Portal blockfloete.de Sitemap Suche Kontakt Impressum
Logo 'blockfloete.de'  
Aktualisierung: 27. Februar 2012Druckversion

Fachzeitschrifen zu Blockflöten und Musik allgemein

Windkanal

- das Forum für die Blockflöte

Blockflötenzeitschrift der Firma Conrad Mollenhauer GmbH.
Der Windkanal erscheint viermal pro Jahr mit einer Auflage von 5.000 Stück und ca. 8500 Online-Leser.
Der Windkanal ist das Forum der Blockflöte - Alle Beiträge kreisen daher um dieses Thema: Termine, Berichte aus der Unterrichtspraxis, musiktheoretische Abhandlungen, Portraits von und Interviews mit Musikern und Komponisten, neue Blockflötenliteratur, neue Unterrichtsmethoden, Werkstattberichte bekannter Instrumentenbauer.
Die Online-Ausgabe und die Bezugsbedingungen unter folgender URL:

 www.windkanal.de

Recorder Magazine

Das "Recorder Magazine" berichtet über die Welt der Blockflötenspieler. Es beinhaltet ausführliche Artikel, Notenbesprechungen, Konzertbesprechungen und Informationen über neue Tonträger. Das "Recorder Magazine" ist die führende Blockflötenzeitschrift in England und wird von Peacock Press verlegt. Mehr Informationen über die Homepage von  Recorder MusicMail.

TIBIA - Magazin für Holzbläser

Jede Ausgabe enthält Fachartikel zu relevanten Themen der Holzbläserei,
darüber hinaus "Die gelbe Seite" für Lehrende und Lernende, Berichte aus der Musik- und Instrumentenszene,
qualifizierte Buch-, Noten- und Tonträger- Besprechungen, Veranstaltungstips, insbesondere über Fortbildungsmöglichkeiten, eine farbige Kunstdruckbeilage und verschiedenes mehr.
Vier Seiten in jeder Ausgabe stehen der European Recorder Teachers Association (ERTA) in Karlsruhe für Mitteilungen zur Verfügung.
Die Online-Ausgabe und die Bezugsbedingungen unter folgender URL:

 www.moeck.com

Musik in der Grundschule ist die unverzichtbare Zeitschrift für den Unterricht in den Klassen 1-6 und in Sonder- und Förderschulen. In fachlich qualifizierten Beiträgen bekommen Sie Anregungen für einen kindgerechten Unterricht. Musik in der Grundschule bietet aktuelle Hits, Bastelvorschläge, Musicals und Klassik für Kids sowie Gruppen- und Bewegungsspiele. Die Hefte sind thematisch orientiert und beziehen die jahreszeitlichen Feste ein.
Zu den Beiträgen werden Noten, Arrangements und Kopiervorlagen geliefert - also alles, was für Vorbereitung und Unterricht nötig ist. Die Vorschläge sind konkret umsetzbar und lassen genügend Raum für die eigene Initiative.
Die dazugehörigen CDs sind genau auf den Heftinhalt abgestimmt und eignen sich zum Vorspielen und zum Einüben der Musikstücke mit den Kindern. Musik in der Grundschule ist daher das Magazin für Fachlehrerinnnen und -lehrer und für alle, die Musik aus Neigung unterrichten.

Erscheinungsweise:
4x jährlich (39,90 DM + Porto)
Abo plus+: 4 Hefte + 4 CDs (135,- DM + Porto)

Exklusiv für Abonnierende:
1 x jährlich Treffpunkt:Musik

 www.schott-music.com/
musik_und_bildung.htm

 zeitschriften.leserservice@schott-musik.de

Musik & Bildung bietet Ihnen für die beiden zentralen Bereiche des Musikunterrichts die entscheidenden Informationen: für die Unterrichtspraxis und für die tiefgehenden theoretischen Belange. Deshalb ist Musik & Bildung in zwei Bereiche gegliedert. Vier Hefte pro Jahr widmen sich der Praxis: Hier erhalten Sie eine Fülle von Anregungen für handlungsorientierte Unterrichtseinheiten. Dabei werden Musikstücke aus den Bereichen Klassik, Rock und Pop in den Mittelpunkt gestellt.
In zwei Grundlagenheften pro Jahr werden die Bedingungen des Unterrichtens reflektiert. Aktuelle didaktische Themen werden aus verschiedenen Perspektiven kompetent erläutert. Zudem werden in jedem Heft drei aktuelle Hits und Arrangements für das Klassenmusizieren vorgestellt, die auf die Interessen der Schülerinnen und Schüler eingehen. Auch der kreative Umgang mit Neuer Musik wird thematisiert.
Zu jedem der vier Praxis-Hefte erscheint eine CD mit allen im Unterricht benötigten Hörbeispielen sowie mit den Originalaufnahmen und Playbacks der aktuellen Hits. Die Midifile-Disks enthalten außerdem Playbacks, die von Ihnen bearbeitet werden können und im Klassenunterricht und in Arbeitsgruppen eingesetzt werden können.

Erscheinungsweise:
6x jährlich (69,- DM + Porto)
Abo plus+: 6 Hefte + 4 CDs (159,- DM + Porto)
Zusatzabo: 4 Midifile-Disks (48,- DM)

 www.schott-music.com/
musik_und_bildung.htm

 zeitschriften.leserservice@schott-musik.de

Üben & Musizieren befaßt sich mit allen Aspekten des Instrumentalunterrichts, der Elementaren Musikpädagogik, der Musikalischen Früherziehung und der Gesangspädagogik. Dabei stehen didaktische Methoden, die über das einzelne Instrument hinausgehen, im Mittelpunkt. Sie werden über theoretische und praktische Aspekte dieser Methoden gleichermaßen informiert: Basisaufsätze in jedem Heft widmen sich mit grundsätzlichen Themen der Instrumentalpädagogik. Die Werkstattbeiträge helfen bei der Umsetzung der Theorie in die Praxis und sind Ideengeber für den eigenen Unterricht.
Weitere Anregungen erhalten Sie durch Berichte aus dem Musikleben, aus Musikschulen und Hochschulen. Nutzen Sie Üben & Musizieren als Forum und stellen Sie hier Ihre eigenen Projekte vor!
Außerdem finden Sie in Üben & Musizieren Informationen über Fortbildungen und Wettbewerbe, Nachrichten aus dem Musikleben sowie Besprechungen von Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Notenmarkt.
Regelmäßig am Jahresende erhalten Abonnierende die Bonus-CD-ROM, die in Zusammenarbeit mit "Jugend musiziert" erscheint. Darauf finden Sie Aufnahmen vom aktuellen Preisträger-Konzert des Bundeswettbewerbs sowie die komplette Literaturauswahlliste von "Jugend musiziert" als Datenbank für Ihre eigene Recherche.

Erscheinungsweise:
6x jährlich (69,- DM + Porto)

Exklusiv für Abonnierende:
1 x jährlich Treffpunkt:Musik
1 x jährlich Bonus-CD-ROM

 www.schott-music.com/
ueben_und_musizieren.htm

 zeitschriften.leserservice@schott-musik.de

RONDO - Klassik- und Jazzmagazin

Das Magazin Rondo liegt in diversen Fachgeschäften kostenlos zum Mitnehmen auf. Es kann aber auch abonniert werden. Mehr Infos dazu auf der Webseite des Magazins.
Neue Musikzeitung, 11/98, zum Internetauftritt: "Das RONDO-Angebot glänzt durch Präsenz. Da wird nicht nur Appetit gemacht auf ein 'Mehr' in der Printausgabe, sondern Informationen geboten. Und die reichen vom Hauptpart der CD-Rezensionen über Fernsehtermine bis hin zur kommentierten und am besten gewichteten Linksammlung im gesamten Feld [das Zitat stammt aus einem Vergleich von Internet-Musikzeitschriften]. Auch der optische Auftritt ist gelungen - man bekommt nie dieses Gefühl von Lahmheit, welches bei anderen Informationsangeboten leicht aufkommt. Lobend hervorzuheben ist der Zugriff auf das umfangreiche Archiv. Als einziger Mitbewerber verfügt RONDO über ein durchdachtes Formular, mittels dessen Feedback stattfinden kann."

 www.rondomagazin.de

Fachzeitschriften

Für Flötisten und Musikinteressierte...