Portal blockfloete.de Sitemap Suche Kontakt Impressum
Logo 'blockfloete.de'  
Aktualisierung: 15. September 2012Druckversion

Griffe für Blockflöte

Da ist man nun als Anfänger stolzer Besitzer einer neuen Blockflöte - und sofort stellt sich die Frage: wann muss ich eigentlich welche Löcher schließen um welchen Ton zu erzeugen? Welche Griffe für Blockflöte gibt es? Eine Grifftabelle kann hier "Erste Hilfe" leisten.

Dem fortgeschrittenen Spieler stellt sich die Frage nach speziellen Trillergriffen oder wie auf der Blockflöte mit der enharmonischen Verwechslung am Besten umzugehen wäre.

Und der Profi möchte von seinem Blockflötenbauer die Griffe für genau sein Instrument haben.

Für alle Zielgruppen gibt es im Internet bzw. in zahlreichen Veröffentlichungen Informationen. Einige davon möchten wir Ihnen hier vorstellen.

blockfloete.de Grifftabelle

Unsere blockfloete.de Grifftabelle hilft Ihnen beim Start auf der Altblockflöte mit barocken Griffen. Sie wählen den benötigten Ton aus und das System zeigt Ihnen die möglichen Griffe. Auch Trillergriffe sind berücksichtigt und werden mit roten Punkten dargestellt.

Offen Geschlossen Halbgeschlossen Triller

Grifffächer Blockflöte

Als schnelles Nachschlagewerk für den Anfänger, zur Verwendung im Blockflötenunterricht bei der Einführung neuer Griffe leistet der Grifffächer Blockflöte (für Sopranblockflöte) sicherlich gute Dienste.

Der Grifffächer Blockflöte deckt den Tonraum von C' bis C''' für eine barocke Sopranblockflöte ab. Er ist ungefähr so hoch wie ein Din A4 Blatt. auf der einen Seite ist eine das Bild einer Blockflöte, auf der anderen Seite eine Schemazeichnung einer Blockflöte, jeweils mit den darzustellenden Griffen.

Mehr Informationen und Bestellmöglichkeit:
(bei unserem Partner Stretta Music GmbH)

 Grifffächer Blockflöte

blockfloetengriffe.de

Die wohl umfangreichste Sammlung an Blockflötengriffen - und gleichzeitig auch die vielsprachigste - bietet die Webseite von Winfried Bauer:  www.blockfloetengriffe.de. "Grifftabellen für Blockflöte, Oboe und Klarinette habe ich schon als Jugendlicher gesammelt. Das war wohl ein Tick von mir", so Winfried Bauer auf die Frage, wie die Seite denn entstanden sei.

Jetzt ist Winfried Bauer Rentner und kombiniert - zum Nutzen von uns allen - berufliche Inhalte und Hobby zu dieser einzigartigen Seite. Mit viel Liebe zum Detail hat Winfried Bauer unendlich viele Arbeitsstunden in diese Seite investiert.

Auf die Frage nach der Vielsprachigkeit antwortet Winfried Bauer: "Mich hat die programmtechnische Realisierung gereizt. [...] Und so habe ich jetzt Leute in der ganzen Welt, die mir die Texte übersetzt haben und bei Bedarf neue Worte oder Phrasen in ihrer Sprache liefern. Es sind immer Muttersprachler und bis auf eine Ausnahme auch Blockflötisten."

Mit jeweils einer Grifftabelle pro Flötenart hat sich Winfried Bauer jedoch nicht zufriedengegeben, und so stehen auf der Seite auch die Tabellen, die von den einzelnen Herstellern empfohlen werden zur Verfügung.

Unser Tipp: Dringend zur Nutzung empfohlen!

Grifftabellen - Tipp

Auf unserer Bücherseite finden Sie den Blockflöten-Spicker, eine Grifftabelle im praktischen Format, vom Schott Verlag.