This forum is currently read only. You can not log in or make any changes. This is a temporary situation.
Blockfloete.de
 
H.C. FEHR mit neuen Inhabern
Posted by: H.C. FEHR Blockfloeten (---.pool.mediaWays.net)
Date: January 01, 2013 04:31PM

Wenn man die Gründung der Fehr Blockflötenbauwerkstatt im Jahre 1950 als Grundlage nimmt, stellt man fest, dass die Firma FEHR in diesem Jahr 63 Jahre alt wird. Aber das ist für das Unternehmen kein Grund an Ruhestand zu denken.
Der langährige Inhaber Peter Séquin hat dem am Zürichsee beheimateten Traditionsunternehmen eine radikale Frischzellenkur verordnet.
Die Vorbereitungen liefen hinter den Kulissen schon seit vielen Monaten und seit dem 1.1.2013 ist es offiziell.

Die H.C. FEHR Blockflötenbau AG bekommt neue Inhaber.
Friedemann Koge-Wu, der seit vielen Jahren neben dem Vertrieb in Deutschland für den weltweiten Vertrieb der H.C. FEHR Blockflöten zuständig war, hat gemeinsam mit seiner Frau Di Wu, und Joachim und Silke Kunath die Firma H.C. FEHR Blockflötenbau AG übernommen.

Die neuen "FEHR-tastischen Vier" ergänzen sich nach eigenen Angaben in optimaler Weise.
Mit Friedemann Koge-Wu und Silke Kunath sind zwei begeisterte Blockflötenliebhaber im Team, die für den internationalen, und ganz besonders den asiatischen Markt, durch Di Wu eine tatkräftige Vertriebsunterstützung erhalten. Jo Kunath geht, Zitat "Wieder in die Lehre und lernt die FEHR Geheimnisse von Grund auf kennen". In den nächsten Jahren wird er sich gemeinsam mit Michele Masucci, dem derzeitigen FEHR-Geschäftsführer und Werkstattleiter in Stäfa, darum kümmern, dass das vorhandene Knowhow verlustfrei auf die nächste Instrumenenbauergeneration übergehen kann.


Die neuen "FEHR-tastischen Vier" ergänzen sich nach eigenen Angaben in optimaler Weise.
Mit Friedemann Koge-Wu und Silke Kunath sind zwei begeisterte Blockflötenliebhaber im Team, die für den internationalen, und ganz besonders den asiatischen Markt, durch Di Wu eine tatkräftige Vertriebsunterstützung erhalten. Jo Kunath geht, Zitat "Wieder in die Lehre und lernt die FEHR Geheimnisse von Grund auf kennen". In den nächsten Jahren wird er sich gemeinsam mit Michele Masucci, dem derzeitigen FEHR-Geschäftsführer und Werkstattleiter in Stäfa, darum kümmern, dass das vorhandene Knowhow verlustfrei auf die nächste Instrumenenbauergeneration übergehen kann.

Erklärtes Ziel der neuen Inhaber ist es, eine sichere Brücke von den Anfängen der Firma H.C. FEHR in die Zukunft zu schlagen.
Das neue Markenzeichen, welches die Bildsprache eines der frühen FEHR Firmenlogos aufgreift, soll diesen Gedanken dezent ausdrücken.

Instrumente aus der Werkstatt von Hans Conrad Fehr haben für viele Blockflötistinnen und Blockflötisten in der ganzen Welt über viele Jahrzehnte Maßstäbe gesetzt.

Der besondere "FEHR Klang" hat viele Blockflötenbauer weltweit zu Weiterentwicklungen inspiriert.
Das Team um den Geschäftsführer Michele Masucci, der die Werkstatt in Stäfa noch bis zu seiner Pensionierung in 2015 leiten wird, hat im letzten Jahr begonnen, das spezielle Fachwissen der FEHR Intonateure an jüngere Instrumentenmacher weiterzugeben, damit das unschätzbare Knowhow, das in der 63 jährigen Firmengeschichte angesammelt wurde, auch in der Zukunft "Holz wundervoll zum Klingen bringt.

Als Garant für die vielleicht schönste Art des Fairplay. Oder besser gesagt: FEHRplay"

Quelle: www.FEHR-Blockfloeten.com

Navigate: Previous MessageNext Message
Options: ReplyQuote


Subject Views Written By Posted
H.C. FEHR mit neuen Inhabern 8933 H.C. FEHR Blockfloeten 01/01/2013 04:31PM
Re: H.C. FEHR mit neuen Inhabern 1762 Gisela Colberg 01/07/2013 07:37PM
Re: H.C. FEHR mit neuen Inhabern 1530 Gisela Colberg 01/07/2013 07:39PM
Re: H.C. FEHR mit neuen Inhabern 1647 Ute Giese 01/14/2013 12:18PM


This forum powered by Phorum.