Aktualisierung: 15. September 2005

Philipp Tenta

Philipp Tenta

Studium und Berufsausbildung

     

  • 1970-1972 : vorbereitendes Studium an der Hochschule Mozarteum Salzburg
    Fächer Klavier, Cello, Theorie, Aufführungspraxis
  • 1972-1977 : Studium am Orff Institut, Sonderabteilung der Hochschule Mozarteum
  • 1977 Lehrbefähigung für elementare Musik und Bewegungserziehung, zusätzliche Lehrbefähigung im Fach Blockflöte
  • 1977-79,1980-82: Kompositionsstudium bei Franz Tournier am Conservatoire de Region Rennes-Frankreich
  • 1982: Abschluss der Kompositionsstudiums mit "mention bien"
    Berufserfahrung
  • 1977-1979: Lehrer für Musikpädagogik, Blockflöte, Rhythmik und Klavier am "Centre interrégional permanent de pédagogie musicale active".
  • 1979-1980: Lehrer an der Musikschule Bolligen CH für Blockflöte, Klavier , musikalische Früherziehung
  • 1980-1983: Lehrer am bretonischen Kulturzentrum "Ti Kenalc´h"
  • 1984-1988: Leitung des Vereins "Musique Ancienne en Bretagne"
  • 1988-1992 : Lehrer an verschiedenen Musikzentren und Hochschulen in Taiwan
  • 1992- 1994: Lehrer an der Musikschule Burghausen für Blockflöte und musikalische Früherziehung
  • 1994-2002: Kurse für Musiklehrer in Taiwan, Leitung und Kurse für taiwanesische Jugendensembles

Wichtige künstlerische Aktivitäten

     

  • 1975, 1976,1980: Bühnenmusiker für Theaterproduktionen der Salzburger Festspiele "Spiel der Mächtigen" (G. Strehler) und "Wie es euch gefällt" (O. Schenk)
  • 1984: Komposition des Musiktheaterstücks "Passion" für das "Theatre du point du Jour" (Singstimme akkustische Blockflöte, Cello und Tonbandschleife)
  • 1986: Produktion von "La Barca" von Banchieri für das Festival "Chateaux en fete"
  • Konzerte und Tourneen mit der "Piccola Camerata Genovese" in Frankreich, Italien, Dänemark und Deutschland
  • Zusammenarbeit mit dem Festival de Hédé (Theatermusiken, Konzerte, Straßenanimationen, Kinderveranstaltungen)
  • 1995: Komposition und Aufführungen von: Ammahs Bett, Kraniche, Traffic on Chung-Shiao East road, the old man on his bicycle sells midnight snacks für JenJen Taipei
  • Solokonzerte in Österreich und Taiwan, musikalische Umrahmungen literarischer Abende, Musiksendungen für Kinder im Taiwanesischen Kulturfernsehen,..

Publikationen

     

  • "3 gute Freunde" Methode für den Blockflötenunterricht in der Gruppe
    "Kleiner Schwan" Musiklesen für Einsteiger
    "Schmetterling flieg!" neue Klangwelten der Blockflöte
    "Regenwetter" chinesische Volkslieder für Blockflöte, gesungenen Ostinato und Schlaginstrumente
    alle bei JenJen Taipei in Chinesischer Sprache
  • "Der Wasserträger" 4 Trios über chinesische Volkslieder
    "Drei Jüdische Hochzeitstänze" für drei Blockflöten
    bei Moeck Celle
  • "Never Dance with a red-haired Bandit" Mitspiel-CD
    "Wenn der Rabbi tanzt" für Melodieinstrument, Klavier und/oder Bodypercussion bei Doblinger-Wien
  • "Die Geschichte vom Bartl Bär" bei Dolcimelo -Wien
  • "Jüdisches & Chinesisches"
    "Kids Allemande"
    CDs bei Extraplatte -Wien
  • "Passepied am ruhigen Fluss" 4 Begebenheiten aus der musikalischen Lehrzeit des Mathias Simonetti Rheuter, BoD ISBN 3-8311-2246-6
  • Artikel zum Thema Blockflöte, Musikerziehung und Amateurmusik für Windkanal und Tibia