Portal blockfloete.de Sitemap Suche Kontakt Impressum
Logo 'blockfloete.de'  
Aktualisierung: 15. Juni 2017
Weitere Veranstaltung eintragen

01.08.2018 16:00 - 13.08.2018 10:00

CRESCENDO SUMMER INSTITUTE 2018
Blockfloete masterclass

Crescendo Summer Institute masterclass in Blockfloete with Kostis Papazoglou, 1-13 August in Tokaj, HUNGARY.
Lessons held in English or Deutsch.
Courses> Baroque course> Papazoglou Kostis

The flauto dolce repertory spans through the ages. There is the capability of teaching all music eras and sizes (SATB). The lessons will emphasize on technique and improvisation, deriving examples from early Italian baroque, with references extended to other regional styles of Europe (Italian, French and German baroque), up to the modern music. There will be special mention on contemporary playing techniques for pieces of the 20thcentury. If there is an interest for teaching methods, the flauto dolce as a pedagogical tool can be displayed. The master class offers ensemble playing with all sizes (SATB) exploring the different clefs and transposition options.

Faculty:
PAPAZOGLOU, Kostis (GRE), flauto dolce

Ort:
Tokaj
3910 Tokaj, wine region
UNGARN

Info:
Tel.: +36 (1) 321 77 96
office@crescendohungary.org
http://www.crescendoinstitute.org/en

49.61746400 12.32933900

06.08.2018 19:30 - 12.08.2018 12:30

3. Sommerkurs Alte Musik in Vohenstrauß

Historische Improvisation für Sänger und Instrumentalisten, Kammermusik /Consort, Einzelunterricht Blockflöte und Cembalo, Korrepetition, historischer Tanz, Vokalensemble, Vorträge, Dozentenkonzert, Teilnehmerkonzert, Wanderung.
Herzlich eingeladen sind Amateure, Musikstudenten, Instrumentalpädagogen und "Profimusiker" - die Kurse werden nach Könnensstand eingeteilt

Ort:

92648 Vohenstrauß

Info:
info@alte-musik-kurs.de
www.alte-musik-kurs.de

52.48515640 13.32380160

23.09.2018 18:00 - 23.09.2018 19:30

Flanders Recorder Quartet in Berlin
The Final Chapter

Werke von Bach, Händel, Vivaldi, Heinichen, Boismortier, Beethoven, Mozart, Rossini u.a.

Auf Einladung des Berliner Blockflöten Orchesters wird das weltberühmte FLANDERS RECORDER QUARTET auf seiner Abschiedstournee in Berlin konzertieren.

Es wird ein gemeinsames Programm mit dem BBO und einen eigenen Programmteil mit dem FRQ geben.

Gesamtleitung: Simon Borutzki

Eintritt 20 Euro /15 Euro (Ermäßigung für Schüler und Studenten bei Vorlage eines Nachweises)

Freie Platzwahl, Abendkasse ab 17.00 Uhr

Kartenreservierungen (kein Vorverkauf) möglich unter: berlinerblockfloetenorchester@web.de

Auenkirche Berlin Wilmersdorf
Wilhelmsaue 118, 10715 Berlin

Ort:
Wilhelmsaue 118
10715 Berlin

Info:
berlinerblockfloetenorchester@web.de
www.berliner-blockfloeten-orchester.de

49.52238000 10.83667000

29.09.2018 10:00 - 29.09.2018 18:00

Blockflöten-Orchester-Tag in Mittelfranken / Puschendorf (zwischen Erlangen und Neustadt a.d.Aisch)

Sie spielen gerne in einer größeren Gruppe Blockflöte oder wollen es einmal probieren? Sie sind offen für Orchesterliteratur verschiedener Stilepochen? Sie spielen mindestens Tenor- oder Bassblockflöte? Wenn Sie jetzt auch noch Freude und Toleranz am gemeinsamen Musizieren mitbringen, dann sind Sie hier genau richtig!
Leitung: Petra Menzl

Ort:
Konferenzstr. 4
90617 Puschendorf / Mittelfranken
Deutschland

Info:
Tel.: 09129 / 26004
petra.menzl@t-online.de
www.petra-menzl.de

05.10.2018 14:00 - 07.10.2018 13:00

Verschieden & gemeinsam

Es gibt sie zuhauf, jene Unterrichtssituationen, die potenziell dazu geeignet sind, sich angesichts des hohen Erwartungsdrucks von Eltern, Schüler*innen, Kolleg*innen, Schulleitungen etc. zu überfordern und zu frustrieren. Denn wenngleich Musik bekanntlich als Amalgam wirkt, so sind doch die methodisch-didaktischen und pädagogischen Anforderungen an Lehrkräfte in der Arbeit mit heterogenen Gruppen beträchtlich. Dieses Seminar zeigt auf, wie man mit diesen Herausforderungen professionell umgehen und schon früh notwendige Weichen stellen kann.

<b>Themen:</b>
Verfeinerung der Wahrnehmung und Ausbau diagnostischer Kompetenzen
partizipative, Team bildende und integrative Arbeitsweisen
Kommunikation und Gesprächskultur
Regeln und Rituale, Grenzen und Disziplin
Vorstellung und Reflexion beispielhafter Unterrichtssequenzen

<b>Zielgruppe:</b>
Lehrkräfte an Musikschulen und im freien Beruf sowie weitere Interessent*innen
Zusätzliche Informationen:
<b>Kosten:</b>
Teilnahmebeitrag 130,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer 79,40 €
Vollpension im Einzelzimmer 99,40 €
<b>Dozent:</b>
Jörg Partzsch
<b>Weitere Informationen</b>
<link https://www.bundesakademie-trossingen.de/de/weiterbildungen/aktuelle-fachuebergreifende-aspekte/details/verschieden-gemeinsam-1.html _blank external-link-new-window "Opens internal link in current window">https://www.bundesakademie-trossingen.de/de/weiterbildungen/aktuelle-fachuebergreifende-aspekte/details/verschieden-gemeinsam-1.html</link>

Ort:
Hugo-Hermann-Straße 22
78647 Trossingen
Baden-Württemberg

Info:
Tel.: 07425 / 94 93 - 0
sekretariat@bundesakademie-trossingen.de
www.bundesakademie-trossingen.de

48.08450000 8.65088000

19.10.2018 14:00 - 21.10.2018 13:00

Partizipation - Unterricht & Ensemblearbeit gemeinsam gestalten

&nbsp;Wie können sich meine Schüler*innen umfassend an der Unterrichtsgestaltung beteiligen? Wie involviere ich alle Ensemblemitglieder ins künstlerische Geschehen? Wie können uns die Wirkungen unseres pädagogischen
Handelns bewusst werden? Wie können wir Unterricht reflektieren, um ihn zu verbessern? Wie müssen Verantwortungsstrukturen in der Musikschule gestaltet sein, damit alle Beteiligten an Entscheidungsprozessen teilhaben können?
Nur mit aktiver Beteiligung auf allen Ebenen der musikpädagogischen Arbeit in der Musikschule und im Verein ist erfüllendes Musizieren und gewinnbringendes Unterrichten denkbar. Diese Weiterbildung lädt dazu ein, die vielfältigen Elemente von beteiligungsorientiertem Musizieren, Lernen und Lehren zu erfahren. Dabei
werden diverse Chancen für eine Weiterentwicklung von Musikschul- und Vereinsarbeit im Sinne einer lernenden Organisation beleuchtet.
Eine Einordnung des Konzeptes Partizipation erfolgt dabei auf den Ebenen Struktur, Kultur und Praktiken: Begünstigende Rahmenbedingungen, Haltungsverständnis (Perspektivenwechsel und Empathie) und konkrete
Beteiligungsanlässe werden in den Blick genommen.

Themen
• didaktische Grundlagen zum Konzept „Partizipation“
• Beteiligungsformen in musikalischen Lehr- und Lernsituationen sowie auf institutioneller Ebene
• persönlicher Zugang, Selbsterfahrung, Rollenbewusstsein
• Anregungen zur Umsetzung im eigenen Umfeld
• Modellierung gruppendynamischer Prozesse (Kommunikationskompetenz, Kritikkultur, kollegialer Konsens)

Zielgruppe
Diese Weiterbildung richtet sich an Musiker*innen und Musikpädagog*innen, denen erfüllendes Musizieren durch das aktive Einbezogensein aller Beteiligten am Herzen liegt.
Zusätzliche Informationen:

Kosten
Teilnahmebeitrag 190,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer 79,40 €
Vollpension im Einzelzimmer 99,40 €

Dozenten
Yvonne Vockerodt
Dieter Fahrner
Eveline Unruh

Weitere Informationen
<link https://www.bundesakademie-trossingen.de/de/weiterbildungen/aktuelle-fachuebergreifende-aspekte/details/partizipation-unterricht-ensemblearbeit-gemeinsam-gestalten.html _blank external-link-new-window "Opens internal link in current window">https://www.bundesakademie-trossingen.de/de/weiterbildungen/aktuelle-fachuebergreifende-aspekte/details/partizipation-unterricht-ensemblearbeit-gemeinsam-gestalten.html</link>

Ort:
Hugo-Hermann-Straße 22
78647 Trossingen
Baden-Württemberg

Info:
Tel.: 07425 / 94 93 - 0
sekretariat@bundesakademie-trossingen.de
www.bundesakademie-trossingen.de

10.11.2018 10:00 - 10.11.2018 18:00

Blockflötenspieltag
Die Musikschule Aalen lädt ein

Wir werden unter der bewährten Leitung von Annette Bachmann mehrstimmige Literatur kennenlernen und gemeinsam erarbeiten. Alte und moderne Literatur, speziell für Blockflötenensembles komponiert,wird mit vielen Flöten zum klingen kommen.
Wenn Sie mindestens 2 verschiedene Blockflöten spielen können, sind Sie herzlich eingeladen !
Besonders freuen wir uns natürlich auf viele tiefe Flöten, die den Gesamtklang abrunden und vervollkommnen.

Anmeldungen bis spätestens 5.11.2018
Bitte schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an, wenn Sie Fragen haben.
Elvira Schäfer, 07361 - 69281

Ort:
Tännichweg 6
73430 Aalen
Deutschland

Info:
Tel.: 07361-69281
elvira.schaefer@kabelbw.de

52.47703720 13.42209880

18.11.2018 17:00 - 18.11.2018 18:00

De Profundis
Musik für tiefes Bassblockflötenconsort

Werke von
Bach, Händel, Vivaldi, Mozart, Monteverdi, Grieg, Schubert
Glenn Miller, Sören Sieg u.a.

Exklusive Werke für die chorische Besetzung von:
Bass, Großbass, Subbass, Subgroßbass und Subkontrabass

Ein Konzert mit Tiefenwirkung!

Berliner Bassblockflöten Consort - BBC
Leitung &amp; Solo: Simon Borutzki
Genezarethkirche Berlin - Neukölln

Ort:
Herrfurthplatz 14
12049 Berlin

Info:
berlinerblockfloetenorchester@web.de
www.berliner-blockfloeten-orchester.de

49.52238000 10.83667000

19.01.2019 10:00 - 19.01.2019 18:00

Blockflöten-Orchester-Tag in Mittelfranken / Puschendorf (zwischen Erlangen und Neustadt a.d.Aisch)

Sie spielen gerne in einer größeren Gruppe Blockflöte oder wollen es einmal probieren? Sie sind offen für Orchesterliteratur verschiedener Stilepochen? Sie spielen mindestens Tenor- oder Bassblockflöte? Wenn Sie jetzt auch noch Freude und Toleranz am gemeinsamen Musizieren mitbringen, dann sind Sie hier genau richtig!
Leitung: Petra Menzl

Ort:
Konferenzstr. 4
90617 Puschendorf / Mittelfranken

Info:
Tel.: 09129 / 26 004
petra.menzl@t-online.de
www.petra-menzl.de

30.03.2019 10:00 - 30.03.2019 18:00

Blockflöten-Orchester-Tag in Mittelfranken / Puschendorf (zwischen Erlangen und Neustadt a.d.Aisch)

Sie spielen gerne in einer größeren Gruppe Blockflöte oder wollen es einmal probieren? Sie sind offen für Orchesterliteratur verschiedener Stilepochen? Sie spielen mindestens Tenor- oder Bassblockflöte? Wenn Sie jetzt auch noch Freude und Toleranz am gemeinsamen Musizieren mitbringen, dann sind Sie hier genau richtig!
Leitung: Petra Menzl

Ort:
Konferenzstr. 4
90617 Puschendorf / Mittelfranken

Info:
Tel.: 09129 / 26 004
petra.menzl@t-online.de
www.petra-menzl.de

13.07.2019 10:00 - 13.07.2019 18:00

Blockflöten-Orchester-Tag in Mittelfranken / Puschendorf (zwischen Erlangen und Neustadt a.d.Aisch)

Sie spielen gerne in einer größeren Gruppe Blockflöte oder wollen es einmal probieren? Sie sind offen für Orchesterliteratur verschiedener Stilepochen? Sie spielen mindestens Tenor- oder Bassblockflöte? Wenn Sie jetzt auch noch Freude und Toleranz am gemeinsamen Musizieren mitbringen, dann sind Sie hier genau richtig!
Leitung: Petra Menzl

Ort:
Konferenzstr. 4
90617 Puschendorf / Mittelfranken

Info:
Tel.: 09129 / 26 004
petra.menzl@t-online.de
www.petra-menzl.de

Termine / Veranstaltungen

Wir veröffentlichen Ihre Termine gerne und kostenfrei auf unserer Seite. Bitte senden Sie die Termine mindestens 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Nur so können wir sicherstellen, dass Ihr Termin lange vor Beginn bereits online verfügbar ist und von vielen Interessenten wahrgenommen wird.

Hinweis zur Veranstaltungskarte

Bitte beachten Sie das Veranstaltungen, mit identischer Adresse, in einem Marker zusammengefasst werden, die Zahl auf dem Marker gibt an wie viele Veranstaltungen er enthält.

Schauen Sie sich ihre Gegend doch mal etwas genauer an, zoomen sie näher ran und Sie werden feststellen das Veranstaltungsmarker, die nah beiander liegen, manchmal nur schwer zu entdecken sind.